...
close

Cookie-Einstellungen

Zulassen:

 

Infos/Erklärung
Gemäß Ihrem Recht auf informierte Selbstbestimmung.

Nachhilfe Nachhilfe Latein

Konto löschen

Damit wir unseren Service verbessern können, würden wir uns über die Angabe eines Grundes freuen.
Vielen Dank!



      Optionen
   

Nachhilfe Latein

Latin Latein Латынь Latín Latino Latim لاتین
 
Suche: Latein   (1 Ergebnis)    |    Alle Nachhilfelehrer für: Latein

Nachhilfe

Nachhilfe in Latein, Anatomie, Pflege

flag
 Nachhilfe online screen webcam
Überregionale Onlinenachhilfe
für Latein
ID 315217
25774 Lunden
Kontakt
Diese/r Schüler/in nimmt derzeit leider keine neuen Angebote mehr an.
Einfach registrieren! Wir finden für Sie.
Fächer:
Latein, Anatomie, Pflege
Niveau:
Ausbildung zur Pflegehelferin
Details:
Nachhilfe Profilbild
 Neuer NachhilfeanbieterHallo, ich heiße Stefanie und bin 33 Jahre alt. Ich bin in der Ausbildung zur Pflegehelferin und brauche Hilfe bei Fächern Latein, Antatomie und noch bei andere Fächer. Ich würde mich freuen wenn mir jemand hilft
Preis:
VHS (Verhandlungssache), ab ~11 €/h  info
Erfolgreiche Vermittlungen:
1
Erreichbar:
 erreichbar via E-Mail  erreichbar via Facebook  info
Online-Präferenz:
Ich bevorzuge Onlineunterricht, schließe aber Unterricht vor Ort nicht aus.
Eintrag vom:
11/13/21
Diese Nachhilfelehrerin konnte zuletzt erfolgreich bei folgender Nachhilfe-Anfrage helfen:
Pflegepädagogik, Gesundheitspflege, Krankenpflege, Intensivpflege, Pflegeunterricht, Anatomie, Gesundheit

Nachhilfe in 25774 Lunden, Deutschland:
  


  ein/e Nachhilfelehrer/in

Nachhilfe-Anfrage 🎓


Schon registriert?Hier geht's zum Login.
Jetzt kostenlos anmelden.
Jetzt kostenlos Suchauftrag erstellen.




Suchdaten ( öffentlich )
Staat
Einzel-Onlineunterricht?
Kontaktdaten ( privat ) info
E-Mail info
Jede Anmeldung wird manuell geprüft. Einträge mit falschen Daten werden dauerhaft von der Benutzung dieser und anderer Seiten ausgeschlossen.
Die Kontaktdaten werden nicht an Dritte weitergereicht.
Die Registrierung und Suche ist kostenlos.
Die Vermittlung ist für einzelne / private Nachhilfelehrer kostenlos.
Für Institute und Firmen, die Nachhilfe anbieten wollen, ist die erste erfolgreiche Vermittlung kostenlos. Ab der zweiten erfolgreichen Vermittlung wird eine symbolische Vermittlungsgebühr je erfolgreiche Vermittlung fällig. (7.00€)
Sollte die selbständige Kennzeichnung als Institut oder Firma versehentlich oder absichtlich unterbleiben, so wird dies nachträglich in Rechnung gestellt.
Eine Vermittlung gilt dann als erfolgreich, wenn über einen Probetermin mindestens ein weiterer Unterrichtstermin stattfindet.
Gemäß § 19 UStG enthält der Preis keine Umsatzsteuer.

(optional)
Firmenkonditionen: Für Firmen und Nachhilfeinstitute beträgt
die Vermittlungsgebühr je erfolgreich vermittelter Lehrkraft: 67.00 Euro
Rechnungsstellung erfolgt per E-Mail und Briefpost.
In Ausnahmefällen meldet sich unser Kundenservice per E-Mail oder telefonisch.




Wir garantieren: Alle privaten Daten bleiben bei uns!
Alles bleibt anonym bis ausdrücklich Kontakt gewünscht wird.
Über Latein als Sprache
Latein ist genau genommen keine tote Sprache, denn im Stadtstaat des Vatikan wird sie tatsächlich täglich als Amtssprache gesprochen. Die "lingua Latina" ist eine indogermanische Sprache, die von den Latinern, den Bewohnern von Latium gesprochen wurde. Das Zentrum Latiums war Rom. Da Latein Amtssprache des Römischen Reiches war, verbreitete sie sich im Mittelmeerraum und in großen Teilen Europas. Viele mittelalterliche und neuzeitliche Autoren haben ihre Werke in Latein geschrieben und Vorlesungen wurden an den Universitäten bis ins 19. Jahrhundert ebenfalls in Latein gehalten, und sie war Amtssprache im Heiligen Römischen Reich (römisch-deutsches Kaiserreich). Diese Tatsachen sind die Ursache dafür, dass Latein heute noch sehr bedeutsam in vielen Wissenschaften ist, die widerum die neuzeitlichen und auch nicht romanischen Sprachen sehr prägten. Wegen dieser enormen sprachlichen, kulturellen und wissenschaftlichen Bedeutung wird Latein und Griechisch bis heute an deutschen Schulen und Universitäten gelehrt. Das Latinum ist dabei der Sprachnachweis (der Nachweis über lateinische Sprachkenntnisse). In Deutschland, Österreich und auch in der Schweiz war oder ist das Latinum für etliche Studiengänge wie z.B. Humanmedizin, Geschichte, Theologie, Rechtswissenschaften Voraussetzung.










Merkzettel ()